Naturpark im Kurpark

Der Bellinger Teich wurde vor 10 Jahren mit Zustimmung der Gemeinde und des Landratsamtes Lörrach im naturnahen Teil des Kurparks angelegt, um das direkt in den Rhein abgeleitete Hangwasser  aus den Rebflächen für Amphibien zu nutzen. In den ersten Jahren entwickelte sich der Teich sehr gut, doch plötzlich versickerte das Wasser. 

 

  

Die Zuleitung

Da bot es sich an, dass die Gemeinde einen Versickerungsteich für das Bamlacher Baugebiet „Altstück“ bauen musste. Der Teich wurde saniert und dient dazu noch als Versickerungsbecken für Oberflächenwasser.



Sie möchten mitwirken?

Wenn Sie als Mitglied oder Unterstützer, als Mitarbeiter an einem Einzelprojekt oder als Sponsor der Ortsgruppe helfen möchten:

Kontakt zur BUND-Gruppe Bad Bellingen - Schliengen

Suche